Fort- und Weiterbildungen

Die Kurzzeithelden bieten verschiedene Theorie – und Praxisseminare an.

Ziel ist die Erlangung eines Methodenkoffers für die eigene Handlungskompetenz.

Nicht immer reichen die bestehenden Fachkompetenzen wie eine Kletter- oder Hochseilgartentrainerausbildung, Kanuguide in der Arbeit mit Gruppen im erlebnispädagogischen Kontext aus.

Wie geht man mit Kindern und Jugendlichen um, die noch nicht für eine Kletter- oder Kanuaktion geeignet sind, mit Unruhe und Lautstärke, so dass geplante Interaktionen oder Übungen erst gar nicht zum tragen kommen? Wie kann man Prozesse sinnvoll steuern und wie Erlerntes sichern und einen Transfer herstellen?

Diesen Fragen widmen sich unsere Angebote,  die neben den eigenen Handlungskompetenzen natürlich auch für eine erfolgreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im erlebnispädagogischen Kontext fit machen möchten.

Die Leitung erfolgt unter anderem durch Dipl. Päd. Susanne Töpfer (u.a. Klettertrainerin, Hochseilgartentrainerin, Mediatorin, Übungsleiterin, Lehrbeauftragte der FH Düsseldorf für Bereich Erlebnis- und Abenteuersport, Dozentin an der ASH Berlin im Bereich Erlebnispädagogik).

 

 

Fortbildungen