Startseite
Impressum
Druckansicht
Empfehlen

Train the Trainer!

Fortbildungsreihe für Alle, die in erlebnis-/ pädagogischen Bereichen arbeiten möchten!

  

Die aktuelle politische Lage, die Umstrukturierung der Bildungs- und Schullandschaften, größere Klassen mit z.T. schwierigeren Kindern und Jugendlichen, Inklusion u.a. stellen neue Anforderungen und Herausforderungen an angehende und ausgebildete PädagogInnen:

  • Die Kurzzeithelden gGbmH bietet daher für 2017 verschiedene Theorie - und Praxismodule an.
  • Ziel ist die Erlangung eines Methodenkoffers für die Erziehungs- und Handlungskompetenz, gerade auch für Schulklassen und Gruppen mit auffälligen und deliquenten Kindern und Jugendlichen.

Nicht immer reichen die bestehenden Fachkompetenzen wie eine Kletter- oder Hochseilgartentrainerausbildung, Kanuguide etc. in der Arbeit mit Gruppen im erlebnispädagogischen Kontext aus.

  • Wie geht man mit Kindern und Jugendlichen um, die noch nicht für eine Kletter- oder Kanuaktion geeignet sind, mit Unruhe und Lautstärke, so dass geplante Interaktionen oder Übungen erst gar nicht zum tragen kommen?
  • Wie kann man Prozesse sinnvoll steuern und wie Erlerntes sichern und einen Transfer herstellen?

Diesen Fragen widmen sich unsere Angebote 2017, die neben den eigenen Handlungskompetenzen natürlich auch für eine erfolgreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im erlebnis-/ pädagogischen Kontext fit machen möchten.

  • Infos unter thematische Angebote.

Leitung u.a.:

  • Dipl. Päd. Susanne Töpfer
  • (u.a. Klettertrainerin, Hochseilgartentrainerin, Mediatorin, Übungsleiterin, Lehrbeauftragte der FH Düsseldorf für Bereich Erlebnis- und Abenteuersport, Dozentin an der ASH Berlin im Bereich Erlebnispädagogik)

Anfragen und weitere Informationen unter s.toepfer@kurzzeithelden.net

  • Zertifikatskurs zum Erlebnispädagogen/in
  • der ASH Berlin in Kooperation mit der Kurzzeithelden gGmbH ab April 2017


Weitere Bilder