Gemeinsam auf Tour – mit dem Kanu ins Abenteuer

Termin 21. – 27.07.2019

Die Tour ist für Abenteurer und die die es werden wollen im Alter von 13-17 Jahren und wird von einem qualifizierten Team der outdoorVagabunden und der Kurzzeithelden begleitet und betreut.

Die mehrtägige Wasserwander-Tour mit Start im Spreewald/Lübben bietet neben purem Naturerleben und Survivalelementen Herausforderungen der unterschiedlichsten Art, sei es beim Paddeln im Kanu, beim Camp-Aufbau, beim Kochen oder in der Mitgestaltung der Tour- und Tagesplanung.
Die Mitarbeit von Allen ist bei der Tour wichtig und Teamgeist ist gefragt.

Kleine und große Etappen, entlang an Auenwäldern, Fließen, Kanälen, Schleusen und Seen erwarten Dich. Aber es wird auch für die tägliche Entspannung gesorgt, bei Badepausen, bei Naturerkundungen, beim Lagerfeuer am Abend, in der Hängematte oder unterm Sternenhimmel.
Ziel ist der Hölzerne See – an dem die Tour ausklingt.

Leistungen (inklusive)
7-tägige Abenteuer Kanutour von Lübben bis zum Hölzernen See
Übernachtung in Tipis auf Wanderrastplätzen/Zeltplätzen
24 Stundenbetreuung durch Kursleiter (VDKS Kanulehrer/BCU Certificate/Rettungsschwimmer/Dipl. Erlebnis-/ Pädagogin)
Sicherheits-/Spezialausrüstung
Vollverpflegung
Duschmarken
Firmenhaftpflichtversicherung
Kautionsversicherung R & V Versicherung

Weitere Kosten / mitzubringen
Anreise/Abreise
Isomatte und Schlafsack (Miete nach Absprache möglich)

Welche Voraussetzungen sind mitzubringen
Abenteuerlust und Freude am einfach draußen sein…

Ablauf
1. Tag
Treff ca 11.00 Uhr, Am Kleinen Hain, 15907 Lübben
(Bahnhof Lübben, 20min Fußmarsch bis zur Einsatzstelle)
bei Ankunft Begrüßung und Kanu-ABC mit Sicherheitseinweisung (dabei lernt ihr die Grundlagen des Paddelns und die Tricks des Steuerns)
Gepäck in den Booten verstauen, Abreise
bei Ankunft am Übernachtungspunkt gemeinsamer Camp Aufbau, anschließend gemeinsame Kochsession
Streckenlänge: 9 km
Übernachtung Petkampsberg

2.-5. Tag
Übernachtungsdetails können nicht aufgelistet werden, da diese wetterabhängig entschieden werden.
Vorgesehene Inhalte:
Kanuwandern
Bogenschießen
Survivalkunde (Biwakbau, Feuer und Sternenkunde)
Naturführungen
Baden

5. Tag
Ziel ist der Hölzerne See, an dem die Tour ausklingt.
Übernachtung Zeltplatz Hölzerner See

7. Tag
Ende der Tour ca. 10.00 Uhr

Anreise
Zu erreichen mit den VBB-Linien RE 2 und RB 14 (Lübben/Spreewald), mit mehreren Buslinien oder über die A 13.


Treffpunkt: 21.07.2019 11.00 Uhr Lübben, Parkplatz, Am Kleinen Hain
Endpunkt: 27.07.2019 ca. 10.00 Uhr, Zeltplatz Hölzerner See, Heidesee OT Gräbendorf am Hölzernen See

 

Preis: 305,00 € pro Person

 

Teilnehmeranzahl: mind. 12 Teilnehmer, max. 20 Teilnehmer

Alter: 13- 17 Jahre

Hinweise: Die Trainer entscheiden, welche Inhalte eingesetzt werden, da wetterbedingt und / oder sich durch eine konkrete vorherrschende Gruppensituation, Änderungen in der Durchführung erforderlich sein können. ‼ Dieses Angebot findet auch bei Regen statt. Mit der Buchungsbestätigung schicken wir Reiseunterlagen, ggf. Detailinfos und Checkliste zu.

Bitte beachte: die Ausflüge / das Programm findet in deutscher Sprache statt

Veranstalter: Kurzzeithelden gGmbH/ outdoorVAGABUNDEN UG

Tourleitung:
Daniel Uhlig, Naturführer / geprüfter und zertifizierter BV Kanu-Kanulehrer / BCU Certificate / Rettungsschwimmer
Susanne Töpfer, Dipl. Pädagogin / Mediatorin, Rettungsschwimmerin

Zusatzinformationen:

  • Bitte beachten Sie, dass das Programm und das Camp in deutscher Sprache durchgeführt wird.
  • Für Reisegäste deutscher Staatsangehörigkeit reicht ein gültiges Ausweisdokument, gegebenfalls auch eine Kopie.
  • Bei anderer Nationalität informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Einreise/ Visumbestimmungen. Informieren Sie sich dazu bitte den Behörden, dem Auswertigen Amt oder der Botschaft.
  • Bitte beachten Sie, dass das Programm nicht in allen Bestandteilen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Hierzu können Sie gern bei uns nachfragen!

Alle weiteren Informationen zur An – und Abreise, zum Ort, Ablauf und Packliste erhalten Sie in dem Elternbrief, der Ihnen spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn zugesandt wird.

 

Allgemeine Hinweise:

  • Der Reisende hat das Recht, jederzeit den Reisevertrag nach Maßgabe des §651 e BGB und darin bestimmte Kostenfolge auf eine andere Person zu übertragen. Gerne informieren wir Sie über mögliche anfallende Mehrkosten.
  • Der Reisende darf jederzeit vor Reiseantritt gegen Zahlung einer Entschädigung von der Reise zurück treten. Wir verwiesen auf den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und auf die Vorschriften zum Reiserücktritt.
  • Der Reisende ist verpflichtet, im Falle des Auftretens von Mängeln seine Mängelanzeige unverzüglich der Kurzzeithelden gGmbH schriftlich zur Kenntnis zu geben.
  • Auf die Beistandspflicht des Reiseveranstalters §651 q BGB wird verwiesen. Der Reiseveranstalter weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass er nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnimmt.
  • Kontaktadresse: Kurzzeithelden gGmbH, Bühringstraße 12 13086 Berlin
  • Der Kundengeldabsicherer/ Insolvenzversicherer ist die R & V Versicherung.

 

Anmeldeunterlagen

Reiseanmeldung Ferienfreizeiten neu

AGB Freizeiten und Reisen Kurzzeithelden gGmbH neues Reiserecht

Formblatt 11

 

 

 

Neuigkeiten