Geschäftsleitung

Susanne Töpfer  

 

  • Jahrgang ’70
  • zwei Kinder
  • Ausbildung zur Außenhandelskauffrau
  • Studium der Erziehungswissenschaften und Psychologie an der FU Berlin; Abschluss Diplom Pädagogin
  • Evaulation des Schulprojektes „High Seas High School“,  Teilnahme und Mitarbeit am Segeltörn von Deutschland bis Ecuador und zurück mit dem Dreimasttoppsegelschoner Fridtjof Nansen
  • Tätigkeiten in der intensiven sozialpädagogischen Betreuung im Ausland (Portugal)
  • Tätigkeiten in der Jugendhilfe, der Familienhilfe und der Einzelfallhilfe
  • Zusatzqualifikation Kultur- und Tourismusmanagement an der Akademie für Kultur und Bildung Berlin
  • Leitung und Aufbau erlebnispädagogischer Klassenfahrten bei Zugvogel e.V.
  • Projektkoordinatorin für Kinder- und Jugendreisen Ausbildung Kuer bei Transfer e.V.
  • Gründung der Kurzzeithelden 2003/ 2004
  • seitdem Geschäftsführung der Kurzzeithelden gGmbH
  • Ausbildung zur Mediatorin
  • Hochseilgartentrainerin (drei Ausbildungen)
  • Klettertrainerin Sportjugend Berlin
  • aktuelle Übungsleiter Lizenz C, Freizeitsport
  • Sonderlizenz Erlebnis- und Abenteuersport
  • aktuelle erste Hilfe Bescheinigung 2017
  • aktueller Rettungsschwimmer Silber 2017
  • Surf Grundschein des VDWS
  • Sportseeschifferschein
  • Sportbootführerschein See und Binnen
  • Segelschein Binnen
  • Paddelscheine
  • Gut Drauf Trainerin der BZgA
  • freie Dozentin und Trainerin für Bildungseinrichtungen
  • Lehrbeauftragte an der FH Düsseldorf
  • Dozentin des Zentrums für Weiterbildung an der ASH Berlin
  • Leitung des Zertifikatskurses Erlebnispädagogik an der ASH Berlin
  • Dozentin für erlebnispädagogische Blockseminare an der FH Potsdam
  • Klassenrat Trainerin
  • Klever Trainer Lizenz Januar 2016
  • und sonstige, diverse Zusatzqualifikationen

 

Paula Töpfer

 

  • Abitur 2015
  • Praktikum 2015 – 2017 bei der Kurzzeithelden gGmbH
  • Juleica Karte
  • aktuelle Erste Hilfe Bescheinigung
  • Gut Drauf Teamerin
  • Besitz der Klever Karte Top Rope
  • mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Gruppen- und Erlebnispädagogik (Teilnahme an diversen Seminaren, Fortbildungen, u.a. der HSD Düsseldorf und Potsdam)
  • Praktikum in einer Berliner Grundschule im Bereich Unterrichtsgestaltung
  • nicht zuletzt Mitgesellschafterin

Neuigkeiten