Teamtage

Teamtraining und Teambildung sind Begriffe und Schlagwörter, die heute in aller Munde sind und dies nicht nur im Bereich des Mangagement-und Firmentrainings, sondern auch zunehmend in der außerschulischen und beruflichen Weiterbildung.

 

Die Kurzzeithelden führen Teamtrainings- und Teambildungsseminare mit Multiplikatoren aus sozialen Bereichen durch, wobei der Fokus auf dem Kompetenzerwerb und dem Training sozialer Werte und Strukturen liegt.

 Was heißt nun eigentlich Teamtraining?

Team bezeichnet einen Zusammenschluss von mehreren Personen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe, zur Erreichung eines bestimmten Zieles. Im Unterschied zur Gruppe, bei der persönliche Ziele des Einzelnen im Vordergrund stehen, hat ein Team ein gemeinsames Ziel, das auch nur zusammen erreichbar ist.

Training bezeichnet allgemein eine Maßnahme, die auf eine Verbesserung der physischen, psychischen, geistigen oder motorischen Leistungsfähigkeit ausgerichtet ist.

Kurzzeithelden bietet mit verschiedenen Outdoor Trainings handlungsorientiertes und ganzheitliches Lernen für Teams. Die Effizienz eines Outdoor Trainings liegt dabei in dem handlungs- und erfahrungsorientiertem Lernen, dem Lernen mit Kopf, Herz und Hand.

Der Einsatz von Teamtrainings ist vielseitig

  • in der Kommunikations- und Kooperationsförderung sowie der Interaktionsfähigkeit
  • in der Problemlösung
  • in der Konfliktlösung und Entschärfung (z.B. beim Mobbing)
  • in der Zielfindung und Zielsetzung

 

Teambildung

Sie möchten den Zusammenhalt Ihres Teams stärken oder das Team hat sich gerade neu zusammengesetzt?  Zielstellungen von Teamtagen ist u.a., eine gemeinsame Basis und Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die Kommunikationsfähigkeiten und das Vertrauen untereinander zu stärken und ein Wir -Gefühl entstehen zu lassen.

Teamentwicklung

Ziel der Teamentwicklung ist es, die Effizienz des Teams zu steigern, Spannungen aufzuklären und eine entsprechende Zielsetzung und Zielperspektive, die Sie formulieren, zu erreichen.

Neuigkeiten